Was ist EU-HOU? Print

Das EU-HOU-Projekt ist eine Zusammenarbeit hunderter Lehrer und Wissenschaftler aus 14 Ländern, mit dem Ziel Schüler für Wissenschaft zu begeistern, hauptsächlich durch die Nutzung der Astronomie. Für Schüler jeden Alters ist Astronomie eines der beliebtesten Fächer. Die Chance reale astronomische Daten zu nutzen, um Vulkane und Krater auf dem Mars zu untersuchen oder die Monde von Jupiter, einen neuen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems zu entdecken oder eine Galaxie zu wiegen, kann unsere Schüler für die Wunder wissenschaftlicher Entdeckungen fesseln und den Wissenschaftler in jedem wecken, egal ob jung oder alt.

Untersuchungen über das Lernverhalten von Menschen haben ergeben, dass aktives Lernen der beste Weg ist, um wahre Begeisterung bei Schülern für ein Fach hervorzurufen. Außerdem führt dies gleichzeitig zu einem besseren Verständnis und einer effektiveren Wissensaufnahme als die traditionelle literarische Lehre. Die von der EU-HOU bereitgestellten Übungen wurden entwickelt, um dieses aktive Lernen zu unterstützen. Die Schüler bekommen reale astronomische Daten und Hilfsmittel mit denen sie diese einfach in ihrem Klassenzimmer analysieren können. Die Übungen befinden sich hier.

Der Schlüssel dazu ist die freie Software SalsaJ (Download hier). Dieses Programm lässt sich einfach installieren, läuft auf den meisten Systemen (Windows, MacOS, Linux), benötigt beinahe keine Vor-Ort-Wartung und wurde in viele Sprachen übersetzt (Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Griechisch, Portugiesisch, Schwedisch, Nordsamisch, Arabisch, Chinesisch).

Um mehr über EU-HOU zu erfahren, empfehlen wir die Seiten Philosophie und Geschichte oder schreibe uns.